RS-Röhrenbündeltrockner


Unsere RS-Röhrenbündeltrockner sind indirekt beheizte Kontakttrockner, die speziell für grobkörnige Produkte wie

  • Maisflocken, Maisgluten,
  • Kokosraspeln,
  • Korkgranulaten,
  • Polymeren,
  • Hopfentrestern und Weißbrotkrumen

entwickelt wurden. Konstruktiv sind diese Trockner als horizontal rotierendes Röhrenbündel ausgeführt. Die Heizfläche besteht aus sternförmig angeordneten Siederohren, die in einzelne Heizregister zusammengefasst und jeweils v-förmig auf den Umfang des Hauptrohrs aufgeschweißt sind. Am äußeren Umfang des Bündels sind Hub- und Transportschaufeln angebracht, durch die das Material in axialer Richtung transportiert und kontinuierlich der Heizfläche zuführt wird. Zur Beheizung können wahlweise Dampf, Heißwasser oder Thermoöl eingesetzt werden.

Technische Eckdaten
  • Beheizung durch Dampf, Heißwasser oder Thermoöl
  • 140 bis 210 °C Eintrittstemperatur des Heizmittels
  • 3000 bis 3360 kJ thermischer Energiebedarf je kg verdampftes Wasser
  • 25 bis 600 m² Heizfläche
  • 3 bis 8 kg/m²h flächenspezifische Trocknungsleistung
  • Montage auf robustem Trägerrahmen
  • TÜV geprüft

Optionen
  • Herstellung in diversen schweißbaren Materialqualitäten,
    z.B. Werkstoff 1.4301 oder 1.4571
  • weitgehend automatischer Trocknungsbetrieb bei Verwendung einer
    Mess- und Regelanlage
  • Ausführung als Doppeltrockner in einem gemeinsamen Gehäuse
  • Vollisolierung zur Aufstellung im Freien
  • Prüfung entsprechend internationaler sicherheitstechnischer Vorgabe
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, das auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Füllen Sie bitte dazu das folgende Anfrageformular aus.

Online - Anfrageformular

Kontakt


Ponndorf Anlagenbau GmbH
Leipziger Straße 374
D-34123 Kassel


Tel.: +49 561 5114 01

Fax: +49 561 5114 24
info[at]ponndorf-gmbh.de

  |   Drucken
© Ponndorf Anlagenbau GmbH